Ökopunkte bzw. Ausgleichsflächen im Naturraum D64 - Donau-Iller-Lech-Platten



Sonstige Kosten
4,76 % Käuferprovision inkl. 19 % MwSt.

Kontakt
IAD Immobilien Agentur Deutschland GmbH
Herr Johann Hänfling
Untere Bühlstr. 5
91338 Igensdorf

Ansprechpartner
+49 171 4615947
r.aumiller@imagde.de

0911 50716997
verwaltung@imagde.de
0911 50716998
verwaltung@imagde.de
https://imagde.de

Impressum für den Anbieter dieser Immobilie (wenn gewerblich): Impressum IFM3386.

Objektkennung
IF1120454
web1781_30595
web1781_30595
A-RA0232
Ökopunkte bzw. Ausgleichsflächen im Naturraum D64 - Donau-Iller-Lech-Platten
Grundstück in 86514 Ustersbach
Makler IFM3386, Objektkennung IF1120454

Kaufpreis Auf Anfrage
Grundstück 12.000,00m²

Dieses Angebot ist auf den folgenden Themenportalen veröffentlicht: immogrund.net

Lage

Naturraum D64 Donau-Iller-Lech-Platten - auf bayerischer Seite
(das zu kompensierende Bauvorhaben muß ebenfalls in diesem Bereich liegen)

Objekt

Bei vielen Baumaßnahmen sind Eingriffe in die Natur unvermeidbar. Das Bundesnaturschutzgesetz verpflichtet den Bauherrn für betroffene Flächen einen Ausgleich zu schaffen, sogenannte Ausgleichsflächen.
Wenn Sie zum Beispiel keine geeignete Fläche oder das nötige Know How zur Verfügung haben, eignet sich der Erwerb von Ausgleichsflächen bzw. Ökopunkten zum Ausgleich von Baumaßnahmen (Neuausweisung von Baugebieten, Haus- oder Gewerbebau im Siedlungsaußenberich, Flächenversiegelung durch Straßen- und Schienenbau) oder sonstigen Eingriffen in die Natur (z.B. Freiflächen-PV-Anlage, Errichtung von Windkraftanlagen, Abgrabungen, Aufschüttungen etc.) für die laut Bayerischer Kompensationsverordnung, Landratsamt oder Unterer Naturschutzbehörde eine naturschutzrechtliche Kompensation zu erbringen ist.

Profitieren Sie mit dem Erwerb von Ökopunkten davon, dass die Ausgleichsmaßnahme unter Einhaltung sämtlicher naturschutzrechtlicher Auflagen und mit viel Liebe zum Detail bereits umgesetzt und anerkannt wurde und nur noch vertraglich Ihrem persönlichen Bauvorhaben zugeordnet werden muß. Sie selbst haben keinen weiteren Aufwand bezüglich Planung, Anlage und dauerhafter Pflege der Ausgleichsfläche. Sie bleibt im Besitz des Eigentümers und somit auch die naturschutzrechtliche Verpflichtung und die Auflagen zur Pflege und Bewirtschaftung.

Ausstattung

Folgende Maßnahmen wurden auf der kompletten Fläche umgesetzt:
- Ansaat artenreiches Grünland (50% Gräser und 50% Blumen)
mit zertifiziert autochthonem Saatgut
-Ansaat artenreiche Schmetterlings- und Wildbienensäume
mit zertifiziert autochthonem Saatgut (100% Blumen)
-Anlage Streuobstbereiche mit zertifiziert autochthonen
alten Obst- und Wildobstsorten mit artenreicher Untersaat
-Anlage Wildheckenbereiche mit zertifiziert autochthonen
Feldgehölzen
-Anlage artenreicher Laubmischwald mit zertifiziert
autochthonen Gehölzen
-Anlage Eidechsenbiotope mit Steinhaufen, Sand und Totholz
aus dem nahen Umfeld der Fläche
-Anlage Totholzhaufen als Populationsunterstützung für Insekten

Sonstige Angaben

Christine Aumiller
Lizenzpartnerin der IAD GmbH
Liebigring 5, 86415 Mering
Tel.: 0171 4615947
Email: r.aumiller@imagde.de
Aufsichtsbehörde nach § 34 c Gewerbeordnung
IHK für München und Oberbayeren
Max-Joseph-Str. 2
80333 München

Pflichtangaben laut EnEV 2014

Es liegt kein Energieausweis vor.


Kontaktaufnahme

Ich bin mit einer Kontaktaufnahme einverstanden und habe die Widerrufsbelehrung gelesen.
Ich stimme der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.


Ihr Ansprechpartner



Partner werden!



A link not to be clicked on